AGB Zimmermann+Partner

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Zimmermann+Partner

 

  1. Der Sitz der Firma Zimmermann+Partner ist an der Unterbortstrasse 24 in Saanen BE (Schweiz).
  2. Das Angebot der Firma besteht aus Live- und Online-Seminaren, Einzelcoachings, Info-Produkten sowie einer Club-Mitgliedschaft im Abo-System.
  3. Da mehr als 60 Prozent der Kundschaft aus dem EU-Raum stammen, werden die meisten Preise in Euro angegeben und berechnet. Schweizer rechnen am Tag der Überweisung den Eurobetrag in Schweizer Franken um oder bezahlen direkt in Euro.
  4. Rechnungen für Seminare sind spätestens einen Monat vor Seminarbeginn zu begleichen, entweder per Banküberweisung oder via Paypal. Rechnungen für Coachings und Sonstiges sind in der Regel eine Woche im voraus zu überweisen oder nach Vereinbarung. Die Abrechnung des Insider-Clubs wird vollumfänglich über das Zahlportal Digistore24 abgerechnet, das auch die Mehrwertsteuer im Land des Käufers abführt. Mit dem Beitritt zum Insider-Clubs werden automatisch auch die AGBs von Digistore24 akzeptiert. Die Mitgliedschaft wird automatisch jährlich erneuert, sofern die Zahlungs-Informationen bei Digistore24 aktuell gehalten werden. Das Abo kann jederzeit vor der nächsten Erneuerung gekündigt werden, am besten per E-Mail an Hans-Peter Zimmermann. Sobald sich das Mitglied zum ersten Mal im Mitglieder-Bereich eingeloggt oder ein Gratis-Seminar in Anspruch genommen hat, verfällt das Rückgaberecht für die erste Jahresgebühr.
  5. Bei den Live-Seminaren gilt folgende Annullierungsregelung:
    Anmeldungen, egal ob mündlich oder schriftlich, gelten grundsätzlich als definitiv. Eine Annullierung ist bis zwei Monate vor dem Seminar kostenfrei möglich. Bei Annullierungen zwischen 1 und 2 Monaten vor dem Seminar werden 20% der Seminargebühr fällig. Bei späteren Annullierungen werden 50% der Gebühr in Rechnung gestellt.
  6. Bei Live-Seminaren wird ein guter Leumund sowie aktives Interesse und Mitarbeit vorausgesetzt. Sollte sich herausstellen, dass ein Teilnehmer nur deshalb an einem Seminar teilnimmt, weil er später in den Genuss der Gratis-Seminare kommen will, ist Hans-Peter Zimmermann berechtigt, den Teilnehmer von weiteren Seminaren auszuschließen.
  7. Mitgliedern des Insider-Clubs wird bei der ersten Anmeldung ein sicheres Passwort zugeteilt. Der Abonnent kann dieses Passwort selbständig ändern, ist jedoch verpflichtet, ein starkes Passwort zu wählen.
  8. Sämtliche Inhalte der HPZ-Homepages sowie des Insider-Clubs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur mit schriftlicher Bewilligung von Hans-Peter Zimmermann weiter verwendet werden.
  9. Hans-Peter Zimmermann ist seit 1986 selbständig erwerbend und hat sich mit seinen Kunden immer einigen können. Für den Fall, dass das einmal nicht klappen sollte, gilt der Gerichtsstand CH-3792 Saanen.