Zeitmanagement Seminar “Zeit ist Leben”

Zeitmanagement Seminar mit Hans-Peter Zimmermann

Teilnehmer Erik Schneider schreibt:
Ich weiß nicht wie Du das machst, dass man 4 Tage relativ viel arbeitet und trotzdem
total erholt ist. Ich bin sehr entspannt, voll motiviert und bin schon voll in der Planung.
(habe 1,5 Tage pro Woche freigeschaufelt.)
Die Verlinkung und Verknüpfungen sind einfach genial.

Teilnehmer Markus Räss schreibt:
Als ich im Newsletter das Angebot für das Seminar Zeitmanagement sah, dachte ich: “Schön, wieder einmal etwas für Kleinunternehmer.” Und da ich schon lange mit meinem Chaos im Büro kämpfe und oft Sachen liegengeblieben sind, habe ich mich sofort angemeldet. Mit Freude und grossen Erwartungen bin ich dann in das schöne Hotel Hornberg gefahren, den ideale Ort, um in entspannter Atmosphäre ein Seminar zu besuchen.
Dein Seminar begann mit einer geführten Meditation. Sofort war ich in der richtigen Stimmung und voll aufnahmefähig.
Nach dem Verteilen Deiner Seminarunterlagen begann es gleich mit einer für mich sehr eindrücklichen Übung, der Bestimmung der noch zu verbleibenden statistischen Lebenszeit. Diese Übung hat mich aufgerüttelt und jedem Teilnehmer vor Augen geführt, wie wichtig es ist, die Zeit sinnvoll zu nutzen.
Auf diesem Wissen basierend, dass die Zeit begrenzt ist, hast Du uns Schritt für Schritt, durch verschiedene Stufen zur besseren Nutzung der Zeit geführt. Ich habe schon einige Bücher über Zeitmanagement gelesen und Kurse besucht. Aber Dein Seminar hat mir einen neuen Schub vermittelt, die Dinge wirklich anzupacken.
Bei meiner Anmeldung zum Seminar dachte ich, das weiss ich doch schon alles, aber durch die Unterlagen mit den verschieden neuen Hilfsmitteln und durch den den gezielten Unterricht, bin ich jetzt doch hoch motiviert und habe ich in der Umsetzung schon sehr grosse Fortschritte gemacht.
Als Zusatz haben wir von dir noch die neuesten Tipps und Tricks über Internet-Marketing erhalten. Beim Begin dieses Seminarteils sagte meine Sitznachbarin zu mir: “Siehst du, wie Hans-Peters Augen leuchten?” Auf diesem Gebiet bist Du unschlagbar. Immer die neuesten Entwicklungen, Strategien und Anwendungen. Alleine dieser Seminarteil ist das ganze Geld wert.

zeitmanagement

 

Bevor Du weiterliest, beantworte bitte diese 7 Fragen:janein

1

Gibt es Tage, an denen Du gearbeitet hast wie ein Pferd und am Abend doch das 
Gefühl hattest, nichts geschafft zu haben?checkboxcheckbox

2

Gibt es Projekte, die Dir eine Herzensangelegenheit sind? Zum Beispiel „ein Buch schreiben“, „eine nützliche Homepage erschaffen“, „noch eine Fremdsprache lernen“? Und hast Du diese Projekte seit Jahren vor Dich her geschoben?checkboxcheckbox

3

Möchtest Du lernen, wie Du das Wichtige anpacken und fertigmachen kannst, ohne das Dringende zu vernachlässigen?checkboxcheckbox

4

Möchtest Du drei Tage lang Kraft und Inspiration tanken im Wechselspiel von 
Spannung und Entspannung?checkboxcheckbox

5

Möchtest Du Deine Arbeitstechnik so optimieren, dass Du das Doppelte in derselben Zeit schaffst? Oder dasselbe wie heute, aber in der halben Zeit?checkboxcheckbox

6

Möchtest Du ganz nebenbei ein paar wichtige Tipps zum Thema Internet-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung sowie den Zugang zu weiteren exklusiven 
Lerninhalten bekommen?checkboxcheckbox

7

Hat Dir die Energie des HPZ-Grundlagen-Seminars gut getan? Denkst Du, eine 
weitere Dosis davon könnte nicht schaden?checkboxcheckbox
Wenn Du mindestens vier Fragen mit Ja beantwortet hast, interessiert Dich sicher das Detail-Programm dieses außergewöhnlichen Seminar-Erlebnisses…

Was erwartet mich alles?

 

Erster Tag
8.30 bis 9.30Einstiegs-Meditation und Vorstellungsrunde.
10.00 bis 11.00Was behindert mich bei meiner täglichen Arbeit? Wo gibt es machbare Lösungen?
11.15 bis 12.00Der Teufelskreis unbewältigter Arbeit.
12.00 bis 14.30Salatbuffet, offeriert von der Seminarleitung. Ruhepause.
14.30 bis 15.30Wer seine Zeit managen will, muss zuerst sein Leben annehmen. Systemische Übung.
16.00 bis 17.00Fragen, die beim Organisieren der Arbeit helfen.
17.00 bis 18.00Zeitmanagement bedeutet auch Prioritäten setzen. Und Prioritäten setzen 
setzt voraus, dass ich nein sagen kann.
Wie lerne ich, auf höfliche und bestimmte Weise nein zu sagen, wenn es 
angebracht ist?
18.00 bis 19.00Abend-Meditation.
Zweiter Tag
8.30 bis 9.30Chakra-Übung. Wecken von Lebensenergie und Erweiterung des Bewusstseins.
10.00 bis 11.00Analyse meiner Arbeits-Situation und meines Arbeits-Stils.
11.15 bis 12.00Welche Arbeiten kann ich in Zukunft weglassen? Welche kann ich delegieren?

12.00 bis 14.30Salatbuffet, offeriert von der Seminarleitung. Ruhepause.
14.30 bis 16.00Wie sorge ich dafür, dass delegierte Arbeiten tatsächlich korrekt und rechtzeitig 
ausgeführt werden?

16.00 bis 17.30Wie Du mindestens 60 Prozent Deiner Zeit freischaufelst.

18.00 bis 19.00Abend-Meditation im Plenum.
Dritter Tag
8.30 bis 9.30Hypnose-Übung, die Dein Zeit-Management in Zukunft unterstützen soll (wird Dir auch als MP3 ausgehändigt, damit Du sie immer wieder hören kannst)
10.00 bis 11.00Mein neuer Tagesablauf.
Ein genialer neuer Tagesplan.
11.15 bis 12.00So gehst Du mit der zunehmenden Informationsflut um.

12.00 bis 14.30Salatbuffet, offeriert von der Seminarleitung. Ruhepause.
14.30 bis 16.00Memos, Checklisten, Leitschienen, Ablauf-Diagramme, die Werkzeuge der Profis.
16.15 bis 17.00Schluss-Meditation und Verteilen der Zertifikate.
17.15 bis 18.30(freiwillig für Teilnehmer des Bonus-Tags)
Einführung ins Thema „Internet-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung“.

Freiwilliger Bonus-Tag

 

Vierter Tag
8.30 bis 9.30Einstiegs-Meditation zum Thema „Internet-Marketing“.
10.00 bis 11.00Noch nie war es so einfach, Kunden zu gewinnen.
Das Internet, unsere große Chance.
11.15 bis 12.00Wie sorge ich dafür, dass ich im Internet gefunden werde?
12.00 bis 14.30Salatbuffet, offeriert von der Seminarleitung. Ruhepause.
14.30 bis 16.00Das sensationellste Tool im modernen Online-Marketing, um hochpreisige Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Dafür allein lohnt sich die gesamte Seminargebühr!
16.15 bis 17.00Was Du unbedingt über Push- und Pull-Technologie wissen musst.
Welche Möglichkeiten in Sachen Push-Technologie wirst Du in Zukunft nutzen?
17.15 bis 17.30Schlussmeditation und Freigabe von weiterführendem Lernmaterial.

Was muss ich sonst noch wissen?

 

Wie viele machen mit?Höchstens 6. Die Atmosphäre ist angenehm familiär. Wir sind alle per Du und sitzen in bequemen Entspannungs-Sesseln. Es wird viel in Gruppen gearbeitet und es kommen nützliche neue Kontakte zustande. 

Wer darf teilnehmen? 

Die Haupt-Zielgruppe besteht aus selbständig erwerbenden Frauen und Männern, die über eine gewisse Lebenserfahrung verfügen. Der vorherige Besuch von Hans-Peter Zimmermanns Seminar „Erfolg im Wassermann-Zeitalter“ oder der früheren Version „Hypnose, Persönlichkeitsbildung und Lebensplan“ ist Bedingung.
Wie kleidet man sich?Leichte Freizeit-Kleidung. Robuste Schuhe sind von Vorteil, falls Du in der Mittagspause oder abends spazieren gehen möchtest. Falls Du das Hallenbad benützen willst, vergiss bitte nicht, Deine Badesachen einzupacken!
Was kostet das Ganze?€ 3250.— ohne Bonus-Tag.

€ 3850.— mit Bonus-Tag. 

Inklusive umfangreiche Dokumentation, Schreibmaterial, Download-Links für Insider und diverse „Goodies“. Außerdem steht während des ganzen Seminars ein Buffet mit Tee, Obstsäften, Obst und Schweizer Schokolade zur Verfügung. Frischen Kaffee in allen Variationen gibt es gratis in den Pausen, und er darf selbstverständlich im Seminarraum konsumiert werden. 
Inbegriffen ist ein Jahr Mitgliedschaft im HPZ-Insider-Club. Falls Du bereits Mitglied bist, wird diese gratis um ein Jahr verlängert.
Wo wird übernachtet?Nach Deiner Anmeldung wird für Dich im Hotel Hornberg in Saanenmöser/Schweiz provisorisch ein komfortables Einzelzimmer reserviert. Das Hotel www.hotel-hornberg.ch wird sich rechtzeitig vor dem Seminar mit Dir in Verbindung setzen, damit Du Deine Sonderwünsche (Anreise, Abreise und Zimmerkategorie) anbringen kannst. 
Telefon Hotel Hornberg: 033 748 66 88 (außerhalb CH: 0041 33 748 66 88)

Wer leitet dieses Zeitmanagement Seminar?

 

hans-peter-zimmermann

Hans-Peter Zimmermann begann nach erfolgreicher Tätigkeit als Unternehmensberater und Importeur von Lautsprecher-Anlagen im Jahr 1989, Marketing- und Management-Seminare für Kleinbetriebe durchzuführen, die sich großer Beliebtheit erfreuten. 1991 fasste er seine Erfahrungen im Buch „Großerfolg im Kleinbetrieb“ zusammen, das, in fünf Sprachen übersetzt, in kürzester Zeit ein Bestseller wurde und sich in den Regalen der Wirtschafts-Literatur bis heute als Klassiker gehalten hat.

Von 1993 bis 1998 pendelte er zwischen Kalifornien und der Schweiz. Es folgten weitere Bestseller wie „Geld ist schön“ und „Buchhaltung, ein Kinderspiel“ sowie zahlreiche Hörbücher zu den Themen Erfolgs-Psychologie und Marketing. In seiner Kalifornien-Zeit schloss er ein Studium in Klinischer Hypnose ab. Ebenfalls in Kalifornien entdeckte er das Helikopterfliegen, was neben dem Leiten von Seminaren nach wie vor seine große Leidenschaft ist.

Seit 2012 pendelt Hans-Peter, zusammen mit seiner langjährigen Ehefrau Nany, erneut zwischen dem Berner Oberland und Kalifornien, um das Beste aus zwei Welten zu schöpfen und seine Inspirationen an die Kunden weiterzugeben.

Hans-Peter Zimmermanns Kunden staunen immer wieder über sein meisterhaftes Zeitmanagement. Sein Output an Fachartikeln sowie Audio- und Video-Produktionen entspricht etwa einer Firma mit vier Mitarbeitern; er erledigt jedoch alles selbst und hat trotzdem ganz viel Zeit, um seinen außergewöhnlichen Lifestyle zu genießen. Hans-Peter ist daher das bessere Vorbild für gutes Zeitmanagement als irgend ein gestresster Manager oder ein Trainer mit über 200 Seminartagen pro Jahr. Lerne von ihm, smarter zu arbeiten anstatt härter, und Dich ganz Deinem Lebensplan zuzuwenden.

Zeitmanagement Seminar wichtigste Lektion von Hans-Peter Zimmermann (Gratis-Video).

Fragen und Antworten, die Dich interessieren dürften…

 

1

Frage: 

Muss ich irgendwelche 
Erfahrungen mitbringen, um an diesem Seminar 
teilnehmen zu dürfen?
Antwort:

Ja. Du solltest Hans-Peter Zimmermanns Grundlagen-Seminar „Erfolg im Wassermann-Zeitalter“ oder die frühere Version „Hypnose, Persönlichkeitsbildung und Lebensplan“ besucht haben. Außerdem solltest Du bereits Erfahrungen mit schlechtem Zeitmanagement gemacht haben, egal ob als Selbständigerwerbender oder als Angestellter.


2

Frage:

Ich habe schon andere 
Zeitmanagement-Seminare besucht. Bringt mir dieses 
Seminar noch etwas?
Antwort: 

Wenn Du andere Seminare besucht hast und Dein Zeit-
management immer noch mangelhaft ist, war entweder das Seminar zweitklassig oder Du hast eine tieferliegende 
Blockade. Dann wäre es sinnvoll, dass Du bei Hans-Peter Zimmermann zusätzlich eine Einzelsitzung buchst. In der Regel ist der Tag vor dem Seminar dafür reserviert.

3

Frage: 

Soll ich meine Lebenspartnerin oder meinen Lebenspartner mitbringen, oder ist es besser, alleine zu 
kommen?
Antwort: 

Da es bei diesem Seminar nicht so sehr ans Eingemachte geht, sondern eher um Techniken, die es zu erlernen gilt, spricht nichts dagegen.
 Allerdings tut Ihr der Gruppe einen großen Gefallen, wenn Ihr nicht immer nur im Doppelpack auftretet, sondern als zwei Individuen.

4

Frage: 

Ist es sinnvoll, eine 
Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter zu diesem 
Seminar zu schicken?
Antwort: 

Gegen das Wort „schicken” sind wir allergisch. 
Wir empfehlen, dass Du ausgewählten Mitarbeitern diesen Prospekt aushändigst und sie dann entscheiden lässt.
Denke daran, dass die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbständige Unternehmer sind. An diesem Seminar werden sich also nur unternehmerisch denkende Mitarbeiter wohlfühlen. 
Ein gutes Vorgehen besteht darin, dass Du die Kosten übernimmst, und der Mitarbeiter stellt seine Zeit zur Verfügung. So trennst Du die Motivierten von den Unmotivierten.

5

Frage: 

Gibt es eine untere 
Alters-Limite?
Antwort: 

Die Teilnehmer sollten volljährig und im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte sein. Die meisten Teilnehmer sind zwischen 35 und 60 Jahre alt und bringen einiges an Lebenserfahrung mit, was die Gruppen-Dynamik angenehm belebt.
Von Interessenten, die unter 28 sind, verlangen wir eine 
E-Mail mit kurzem Lebenslauf und einer Begründung, 
warum sie teilnehmen möchten.

6

Frage: 

Gibt es eine Nachbetreuung, damit man nicht wieder ins alte Fahrwasser gerät?
Antwort:

Ja. Wenn einer der Teilnehmer oder eine der Teilnehmerinnen die Initiative ergreift und einen Termin organisiert, steht Hans-Peter Zimmermann gerne für ein Gratis-
Nachfasswebinar zur Verfügung.

Jetzt gleich per E-Mail anmelden
oder auf den Paypal-Button klicken!

Bitte gib Deinen Namen, die Postadresse und wenn möglich eine Handynummer an plus Deinen Wunschtermin. Du bekommst dann innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung.


Bonus-Tag ja/nein?